Schlößlanger 1 • 80939 München • Tel.: 089 318999-0

  • Adaptionshaus Kieferngarten in München
  • Adaptionshaus Kieferngarten in München
  • Adaptionshaus Kieferngarten in München
  • Adaptionshaus Kieferngarten in München
  • Adaptionshaus Kieferngarten in München
  • Adaptionshaus Kieferngarten in München
  • Adaptionshaus Kieferngarten in München
  • Adaptionshaus Kieferngarten in München
  • Adaptionshaus Kieferngarten in München

Berufliche Orientierung


Die ersten zwei Wochen der Adaption dienen der Eingewöhnung in den neuen Rahmen. Im Rahmen der internen Arbeitserprobung überprüfen wir die allgemeinen arbeitsbezogenen Schlüsselfertigkeiten jedes Patienten und verbessern diese, wo immer dies nötig ist. Externe Berufspraktika (Dauer: 4-6 Wochen, nach individueller Absprache) sind ein fester Bestandteil unseres Konzeptes. Zwar soll die Praktikumssuche im Sinne des Realitätstrainings möglichst selbständig erfolgen, doch ist eine Unterstützung in Form von Gesprächen notwendig, um Bewerbungen zu formulieren, Vorstellungsgespräche einzuüben und den Umgang mit Lücken im Lebenslauf zu handhaben.

Erfahrungsgemäß bringen unsere Klienten vielfältige berufliche Defizite mit. Zur Förderung der allgemeinen beruflichen Kompetenz bieten wir daher für alle Klienten wöchentlich Arbeitskompetenzgruppen an, in denen wir berufliche Fähigkeiten und Fertigkeiten gezielt - entsprechend der aktuellen Anforderungen des Arbeitsmarktes - psychoedukativ fördern.

QUALIFIZIERUNGS-ZERTIFIKATE:
In Kooperation mit der Handwerkskammer (HWK) für München und Oberbayern bzw. der Industrie- und Handelskammer (IHK) für München und Oberbayern ist es möglich, bereits während der Adaption für eine ganze Reihe von Berufsbildern ein externes Qualifizierungs-Zertifikat zu erwerben.

Downloads zur Beruflichen Orientierung